Anleitung Zigaretten stopfen

Anleitung Zigaretten stopfen

Starterkit mit Eurojet, Excel Zigarettenmaschine und Tabak Dosen

Starterkit mit Eurojet, Excel Zigarettenmaschine und Tabak Dosen

Tipps Zigaretten stopfen

So stopfen Sie die perfekte Zigarette.
Anleitung für alle Zigarettenmaschinen (Hand und Tischmodelle)
Eurojet Deluxe, Excel, Texas, Privileg, Columbus, Handstopfer

Jeder Tabak weist eine andere Feuchtigkeit auf.
Schnitttabak ist meistens etwas feuchter als Volumentabak. Zu feuchter Tabak lässt sich auf keiner Maschine verarbeiten.
Falls Sie zu feuchten Tabak verwenden, entsteht häufig ein Loch zwischen Zigaretten und Zigarettenfilter. Vergewissern Sie sich also vor dem Stopfen, dass der Tabak die richtige Feuchtigkeit aufweist.
Am besten vor dem Verarbeiten den Tabak auf einer Zeitung ausbreiten und etwas antrocknen lassen. Es gilt, je gleichmässiger Sie den Tabak im Füllschacht verteilen,
desto exakter wird die Zigarette. Achten Sie darauf, dass
auch die Ecken des Füllschachts stets gut gefüllt sind. Drücken Sie den Tabak
nur leicht an und nicht zu stark, ansonsten kann die Zigarettenmaschine beschädigt werden.

Wichtig:
Satt gestopfte Zigaretten sind leichter im Geschmack.
Bei lose gestopften  Zigaretten, wirken auch milde Tabaksorten kräftig.
Zu trockener Tabak verfälscht  den Geschmack, die Zigarette fühlt sich beim Rauchen
rau an und kratzt.
Haben Sie vergessen die Tabakdose zu verschliessen trocknet der Tabak aus.
Mit unseren Humidrollen kann der Tabak jederzeit wiederbefeuchtet werden.

In unserer Kategorie Videos, finden Sie diverse Anleitungen rund um unsere Zigarettenmaschinen und zum Thema „Selber gestopfte Zigaretten“

Humidrolle kaufen im Onlineshop

Dieser Beitrag wurde unter A abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.