Curly Cut

Der Curly Cut ist eine besondere Zubereitungsart des Tabaks.

Zuerst werden die entrippten Tabakblätter im Verhältnis der späteren Mischung in Streifen geschnitten. Danach werden sie zu einem dünnen, ca. 3-5 cm dicken Strang gedreht. Dabei wird kontinuierlich tropfenweise Olivenöl dazugegeben, um sie geschmeidiger zu machen. Zum Schluss werden sie in dünne Scheiben geschnitten.

Dieser Beitrag wurde unter C veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.