Lexikon-Eintrag: Zigarettenpapier

Zigarettenpapier

Zigarettenpapier (Rolling Papers) ist das Papier, welches den Tabak einer Zigarette umhüllt. Damit das Papier eine ausgezeichnete Glimmfähigkeit aufweist, wird es oft durch ein spezielles Imprägnierungsverfahren behandelt.

Vom Zigarettenpapier (Papers) sprechen wir bei:
•    Zigarettenpapier zum Selberdrehen von Zigaretten.
Dieses Zigarettenpapier wird oft als Paper oder Blatt bezeichnet.

•    Filterhülsen, in welche der Tabak mithilfe einer Zigarettenmaschine hineingepresst wird. Zigarettenpapiere bestehen in der Regel aus Zellstoffen, die aus Holz, Hanf, Reis oder Flachs hergestellt werden.

Bekannte Marken Zigarettenpapier

Rips Papers, Smoking Papers, Rizla ZIgarettenpapier
Dark Horse, Party in House

Dieser Beitrag wurde unter Z abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink von diesem Lexikon-Eintrag.