Bedienungsanleitung Quick-Roller

Anleitung Zigaretten stopfen mit der Zigarettenmaschine Quick-Roller

Quick-Roller Zigarettenmaschine

Schnell – Einfach – Elektrisch

Mehr erfahren über die Zigarettenmaschine Quick-Roller

 


 

1. Tabak vorbereiten

quick-roller-schritt-0

Tabak auf einer Zeitung ausbreiten, allenfalls leicht trocknen lassen. Tabak nicht zu feucht verarbeiten, das die Zigarettenmaschine sonst verstopfen kann. Am besten funktioniert das Gerät mit Volumentabak. Beispielsweise Trend Silver XL Volume

2. Tabaktrichter befüllen

quick-roller-schritt-1

Den Tabakbehälter zur Hälfte locker mit dem Tabak auffüllen.

3. Einstellen der Stopfdichte

quick-roller-schritt-2

Von leicht bis kompakt. Wählschalter ganz nach vorne – stark gestopfte Zigaretten. Schalter ganz hinten – weiche Zigaretten. Achtung, sind die Zigaretten zu weich gestopft, entsteht mehr Rauchentwicklung und die Zigarette wird stärker im Geschmack.

4. Zigarettenhülse aufstecken

quick-roller-schritt-3

Filterhülse aufsetzen und bis zum Anschlag auf das Metallrohr schieben.

5. Füllvorgang starten

quick-roller-schritt-4

Hebel wieder zurück auf Ausgangsposition stellen. Klappe öffnen.

6. Zigarette ist fertig

quick-roller-schritt-5

Fertige Zigarette entnehmen.

 


 

Video Quick Roller 08

 


 

Video Quick Roller 06

 


 

History – Info

Der Quick-Roller wurde seinerzeit in Dänemark hergestellt und war die erste elektrische Zigarettenstopfmaschine. Leider wurde die Produktion eingestellt. Tabac Trends AG war Generalimporteur für die Schweiz. Mitte 2012 erhielten wir zum letzten Mal eine Lieferung. Über sieben Jahre lang war der Quickroller die einzige und beste elektrische Zigarettenmaschine zu seiner Zeit. Man konnte damit in kurzer Zeit sehr einfach und schnell grosse Mengen Tabak verarbeiten und somit viele Zigaretten herstellen. Ihr einziger Nachteil, das Abfallen der Glut. Je nach Tabak Sorte und Schnitt, hatte man mehr oder weniger Probleme damit. Mit einigen Tricks konnte man diesem Problem entgegenwirken, sie jedoch nie vollständig ausschliessen. Viele Modelle davon laufen noch heute. Die hochwertigen Stopfmaschinen sind nicht totzukriegen. Falls Sie noch so ein Gerät besitzen, werfen Sie es keineswegs weg. Es gibt keine neuen Quick-Roller Stopfmaschine mehr!

Ist Ihr Quick-Roller defekt und Sie möchten die Maschine reparieren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir haben noch einige Ersatzteile. Für Quickroller Modell 2006 ebenfalls.

Dreht die Maschine nicht mehr, ist meistens der Tastschalter defekt. Diesen und Ersatzspiralen dazu, können Sie bei uns im Shop bestellen. Bitte beachten Sie, dass für beide Modelle (06 und08) jeweils unterschiedliche Spiralen zum Einsatz kommen. Die Spirale des älteren Modells 06 misst 17cm, Modell 08 ist kürzer mit 14.5cm.

Ersatzteile für Quickroller Zigarettenmaschine

Quickroller Spiralen für Modell 2006 im Shop bestellen.

Quickroller Spiralen für Modell 2008 im Shop bestellen.

Quickroller Tastschalter für Modell 2008 im Shop bestellen.

Quickroller Tastschalter für Modell 2008 im Shop bestellen.

 


 

Videoanleitung Quick-Roller 2008 Spirale ersetzen

 


 

Videoanleitung Tastschalter Quick-Roller 08 tauschen